Croissant Chair- Der perfekte Begleiter

Im letzten Blogbeitrag haben wir das Designersofa Croissant kennengelernt. Da Croissant aber wie jedes andere Sofa auch eher ein Herdentier ist, haben wir ihm einen Designersessel zur Seite gestellt: Unseren perfekten Begleiter: Croissant Chair.

Croissant Chair

Der Croissant Chair nimmt die wesentlichen Gestaltungselemente vom Croissant Sofa gekonnt wieder auf:  Die runde Form, die skulpturale Erscheinung, die stark ausformulierte Rückenlehne, die sich wie zwei starke Arme ausstrecken, um den Körper sanft zu umschmeicheln und die Möglichkeit zwischen einem, zwei und sogar drei Bezügen zu wählen. Somit sind der kreativen Entfaltung keinerlei Grenzen gesetzt, damit der Croissant Chair garantiert immer gut angezogen ist.

Croissant_Chair
Croissant_Chair

Es war mir wichtig, einen Sessel zu entwerfen, der größenmäßig zwischen unserem Cocoa Chair und dem Napali Chair angesiedelt ist. Durch den Croissant Chair ist also unser Sessel-Portfolio abgerundet und nun ist auch wirklich für jeden etwas dabei.

Designerin Pauline Junglas

Durch die angenehme Sitzhöhe von 47cm und der perfekt an den Körper angepassten Form der Lehnen sorgt der Croissant Chair für einen ausgezeichneten Sitzkomfort. Nicht nur die hochwertige Polsterung mit Bonellfederkern, Premiumschäumen und üppigem Polstervlies sprechen für den Croissant Chair. Der unauffällige Aluminiumsockel, auf dem der Croissant Chair sitzt, ist um 360 ° drehbar – damit man nicht verpasst, was um einen herum geschieht.

Der Croissant Chair ist allerdings nicht nur in Verbindung mit dem Croissant Sofa ein echter Hingucker, sondern funktioniert auch als Solitär oder in einer Sitzgruppe, bestehend aus mehreren Sesseln, hervorragend. Aber auch in Verbindung mit anderen Sofamodellen gibt er eine gute Figur ab! Durch seine Bezugsmöglichkeiten passt er sich immer ideal an sein Gegenüber an. – Der perfekte Begleiter eben.

Croissant Chair