Wir sind

Wir sind

Alltagsmagie entsteht aus der Liebe zum Möbel

Die Marke Bretz steht für phantastisch-sinnliches und innovatives Design Made In Germany. Für unbändige Lebensfreude, Inspiration und einen leichten Hauch von Eigensinn. Inspiriert von fremden Kulturen, Kunst und der Natur ist jedes Möbelstück das die Manufaktur verlässt, ein in hingebungsvoller Handarbeit hergestelltes, phantasievolles Einzelstück.

Dabei folgen wir keinen Trends, sondern handeln nach unserer tiefsten Überzeugung und entlang der Werte, die wir leben: Leidenschaft, Mut und Authentizität. Diese Werte spiegeln sich in den kleinsten Details und all unseren Möbeln wider und machen sie zu einzigartigen und liebenswerten Charakteren, die unsere Phantasie beflügeln und ihre Umwelt mit ihrer phantastischen Aura und natürlicher Imposanz bereichern.

Dabei vereinen sie zwei im Grunde konträre, aber grundlegende Themen des Lebens:
Die Sehnsucht nach fernen Welten steht dem Wunsch nach Geborgenheit gegenüber. In unseren Möbeln findet beides seinen Raum und lässt Alltagsmagie entstehen, die immer wieder aufs Neue inspiriert.

Unsere Möbel – So besonders wie Du

Unsere Möbel sollen glücklich machen! Bei uns wird jedes Sofa, jeder Stuhl und jedes Bett auf Bestellung nach Kundenwünschen gefertigt – schließlich sind die Gestaltungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt!

Aus über 160 farbenfrohen Bezugsstoffen und unzähligen Kombinationsmöglichkeiten der Module, lässt sich der Polstercharakter gestalten, der perfekt zu Dir passt. Schließlich handelt es sich bei einem Möbel von Bretz nicht nur um einen Platz zum Sitzen oder Liegen.

„Wir bringen mehr Farbe ins Leben.”

Norbert Bretz, Geschäftsführer

„Wir sind ein richtiges Familienunternehmen mit langer Tradition“, sagt Carolin. „Die Bewahrung von Werten wie Zusammenhalt, Respekt, Vertrauen ist uns wichtig. Dazu gehören auch der offene Diskurs und ein konstruktiver Umgang mit unterschiedlichen Standpunkten.”

Carolin Kutzera, Geschäftsführerin

„Wir sind ein richtiges Familienunternehmen mit langer Tradition“, sagt Carolin. „Die Bewahrung von Werten wie Zusammenhalt, Respekt, Vertrauen ist uns wichtig. Dazu gehören auch der offene Diskurs und ein konstruktiver Umgang mit unterschiedlichen Standpunkten.”

Carolin Kutzera, Geschäftsführerin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden