Mailänder Wohntrend No.3

Auf der diesjährigen Mailänder Möbelmesse kamen wir nicht umhin einen scheinbar immer größer werdenden Trend zu realisieren: Intergalaktisches Design im Stile von Raumschiff Enterprise trifft auf Discofever der späten 70er Jahre! Der dritte Mailänder Wohntrend setzt auf Glanz, futuristische Inszenierungen und Pioniergeist. Der Retrofuturismus zeigt sich hier von seiner schönsten Seite

Mailänder Wohntrend

INTERGALAKTISCHE ABENTEUER & EIN HAUCH VON DISCO

Mailänder Wohntrend

Passt nicht? -Passt Doch! In diesem Mailänder Wohntrend verschmelzen zwei völlig unterschiedliche Dinge, die jedoch bei näherer Betrachtung perfekt miteinander harmonieren. In den späten 70ern, frühen achtziger Jahren, avancierten Alltagsgegenstände erstmals zu Statussymbolen – Das Möbel wurde zum Event. Ein neuer Spaß an Sinnlichkeit und „Neuem“ wurde zu einem ganzheitlichem Lebensstil erhoben. Exzentrik und Hedonismus – Schlagworte, welche damals hoch im Kurs standen und sich in Umgebungen, wie dem berühmten Studio 54 oder Warhols „Silver factories“ perfekt entfalten konnten und somit das Gesicht dieser Epoche maßgeblich prägten.

Ebenso gab es Anfang der 70er Jahre eine neue Welle an Science Fiction Euphorie. Raumschiff Enterprise wurde unter dem Titel Startrek in Amerika erstausgestrahlt, und erzielte ab 1979 mit insgesamt sechs Kinofilmen rekordmäßige Besucherzahlen.

DRESS SPECTACULAR

… Jeder, der Zutritt zu dem exklusiven Studio 54 bekommen wollte, musste an Clubbesitzer Steve Rubell vorbei, der von seinen Gästen nicht weniger als einen spektakulären, einzigartigen, unkonventionellen Auftritt erwartete. Warst Du zu langweilig oder mainstream gestylt, kamst Du nicht rein. So einfach war das! Das Selbe galt wohl auch auf der Mailänder Möbelmesse für die Exponate und Messestände: Man hatte das Gefühl, als würde genau diese Attitüde wieder aufleben: Der exzentrische, hedonistische Lebensstil der späten 70er Jahre kehrt zurück, in Material, Form und Ausdrucksweise!

Mailänder Wohntrend

Hauptmerkmale für diesen Mailänder Wohntrend sind: Exzentrische Farben, Formen und ein Hauch 70er Jahre Discofeeling. Unsere Cloudliege in Deep Purple wird diesen Merkmalen absolut gerecht!

RETRO FUTURE SPACE

Es war der Kontrast der Inszenierungen, welcher uns so begeisterte: Weiche, knautschige fast schon legère anmutende Samtmöbel kontrastieren vor futuristischen Wandbelägen oder Raumteilern, die aussehen, als wären sie direkt aus der Kulisse von Raumschiff Enterprise entnommen. Somit entsteht ein völlig neuer Stilmix, der artifizielle – , technisch anmutende Elemente mit grenzenloser Gemütlichkeit und einem ausnahmslosen Komfortversprechen kombiniert! We like!

Mailänder Wohntrend
Mailänder Wohntrend

Unsere Cloud 7 – Das Raumschiff unter den Sofas bringt dich im Stoffbezug Blue Moon in ungeahnte Sphären.

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Natürlich bezieht sich auch dieser Trend auf vergangene Epochen, jedoch scheut man sich, ihn in die typische „RETRO“-Schublade zu stecken. Es ist eher so dass diese Stilrichtung als retro-futuristisch bezeichnet werden kann. Elemente, wie die mit Alufolien beklebten Wände aus der Silver Factory Warhols oder die extatische Discokugel- Glitterästhetik des Studio 54, genauso wie die nostalgischen Raumschiffzitate werden um ein weiteres Element der 90er erweitert: Dem Grunge!

GRUNGE TRIFFT METAL

Wen wunderts, ist der Grunge doch auch eine künstlerische Ausdrucksform, welche sich in der Musik seit den 70er Jahren entwickelte und schliesslich in den 90 er Jahren mit der Band Nirvana ihren Höhepunkt fand? Der ungeschliffene, rauhe „Seattle Sound“ wird im in Materialien übersetzt. Purer ungeschliffener Stein, poröser Beton, rostiger Stahl. Schöner Kontrast dazu: Poliertes Metall, Bleche und Spiegelflächen. Glamour trifft Underground! Somit wird ein völlig neuer Stil- und Materialmix und damit einhergehend eine überaus  interessante Auseinandersetzung mit verschiedenen aufeinanderfolgenden Epochen, aus verschiedenne Blickwinkeln der Künste erzielt.

Mailänder Wohntrend

Unsere Cloud 7 auf unserem Messestand in Köln 2018. Schimmernder velour gibt seine Farbigkeit an die Wände ab und erzeugt somit ein interessantes Gesamtkunstwerk im Stile der späten 70er. Daneben: Leuchte von Designer Lee Broom im Designviertel Brera in Mailand.