BRAUN & BEIGE – TOTAL EN VOGUE

Brauntöne müssen sich oft gegen Vorurteile behaupten; sie seien langweilig, trist, düster oder sogar altbacken. Doch das können wir von Bretz definitiv nicht bestätigen! Braun & Beige können sehr vielseitig sein und dementsprechend auch mit vielen anderen Tönen kombiniert werden! Wir zeigen wie und welche Velours uns durch die kalte Jahreszeit begleiten.

In der Farblehre werden den Farben Braun und Beige Attribute wie beruhigend, natürlich, warm und wohnlich zugeschrieben. Sie verleihen uns das Gefühl von Geborgenheit, Wohlbefinden und Bodenständigkeit. Das ist wohl auch der Grund warum diese Farben als zeitlos gelten und immer wieder in unterschiedlichen Farbabstufungen als Trend auftauchen. 

Bretz-Modelle in den Trendfarben Braun & Beige

Schauen wir uns die Farbe Braun einmal genauer an..

Um die perfekte Kombination zu finden, schauen wir uns die Untertöne der Farbe Braun, welche aus allen Grundfarben des Farbkreises entsteht genauer an: Das sind Gelb, Blau & Rot.

Im Farbkreis läge Braun also theoretisch in der Mitte. Wenn man Braun mehr Gelb- und Rotanteil beimischt, erscheint es wärmer. Gute Beispiele sind hier Honigbraun, Kaffebraun oder Kastanienbraun. Enthält das Braun mehr Blau, wirkt es kühler und hat meist einen bläulich-oliv-grünen Unterton oder geht ins Rosé, sowie Taupe oder Greige.

Auch Weiß oder Schwarz lassen sich beimischen; so ergeben sich hellere und dunklere Nuancen. So können wir auch feststellen, dass Beige-Töne eigentlich nichts anderes sind als ein helleres Braun.

Es ergibt sich ein eigener, kleiner Farbenkreis für Braun, an dem man sich gut für weitere Kombinationen orientieren kann.

Monochrome Chic – Braun & Braun

Diese Ton-in-Ton-Nuancen miteinander zu kombinieren ist ganz einfach und wirkt besonders harmonisch und einladend. Brauntöne passen wunderbar zu edlen Hölzern und warmen Metallöberflächen wie Gold, Kupfer und Messing und lassen uns im Retro-Stil schwelgen.
Das Beste ist, je mehr wir uns im selben Ton bewegen, desto spannender lässt sich ein Materialmix einbringen.

Die Abstufung Beige wirkt in Verbindung mit Hell- und Mittelgrau sehr elegant und dezent. Durch ihre Neutralität fast unbegrenzt eingesetzt werden.

Ein Jaquard-Velours-Webstuhl im Einsatz
Ein Jaquard-Velours-Webstuhl im Einsatz

Mathilda in den Bezügen Frappe, Moondust & Arabesk Greige, mit Boa Greige

Um die nötige Farbspannung im Raum zu kreiiern, sollte Beige immer mit anderen Farben kombiniert werden,

um Kontraste zu schaffen.

Während Braun also eher einen hellen Flächenton zum Ausgleich braucht, um nicht erdrückend zu wirken, eignet sich Beige perfekt als Basiston für größere Flächen. Mit kräfitigen Farben wie Rot, Orange, Blau, Grün und Violett kann diese dann spannend akzentuieren werden.
Ein Jaquard-Velours-Webstuhl im Einsatz

Farbakzente setzten: Edgy in den Bezügen Twilight, Grey Drops, mit Terrakotta.

Beige bietet im Bild eine perfekte Bühne, sodass Nuancen wie zum Beispiel Terrakotta-Töne spannend zur Geltung kommen. Durch ein zartes Grün, ist die Farbwirkung natürlicher Art und schafft eine naturverbundene Atmosphäre.

Natürlich Grün

Wo Braun ist, ist auch Grün nicht weit. Diese Kombination finden wir tagtäglich in unserer Umgebung; die Natur strotz nur so vor Grün- und Brauntönen. Auch hier gibt es eine Vielzahl an Abstufungen wie zum Beispiel: trendiges Mintgrün oder sattes Smaragdgrün, welche sich super in Verbindung mit Holzaccessoires oder -Oberflächen sehen lassen kann und so eine gewisse Natürlichkeit ausstrahlt. Mit dieser Farbpalette kann man sich also richtig austoben und kreativ werden.

Ein Jaquard-Velours-Webstuhl im Einsatz

Ein Jaquard-Webstuhl im Einsatz

Bei uns kann jeder Trend um die Ecke kommen, wir halten den passenden Velours für jeden Geschmack und Lebensstil bereit

Wir lieben nicht nur Farben, sondern auch Muster, deswegen entwickeln wir magisch-sinnliche Designs, welche anschließend mit den Stoff-Herstellern weiterentwickelt werden, bis daraus schließlich unser Velours entsteht. So zum Beispiel unsere aufwendigen Jaquard-Velours, bei dem das Grundgewebe als Flachgewebe gemustert sichtbar. Die Motive sind von Velour umgeben. Das Ergebnis: Einmalige, individuelle und exklusiv für uns entwickelte Stoffe, wie zum Beispiel Arabesk- oder Boa Greige. So können wir euch jedes Jahr eine top aktuelle Kollektion von über 100 einzigartigen Bezugsstoffen präsentieren.

Sämtliches zu Samt…

Eine ausführliche Beratung über das passende Modell, sowie den passenden Velours bekommst du in jedem unserer Flagship- oder Partner Stores.

Wenn du bereits stolzer Bretz-Velours-Liebhaber und -besitzer bist, dann findest du Pflege- und Reinigungstipps in unserer Bretz Pflegebroschüre.

BRETZ STOFF KOLLEKTION

KATALOG

PFLEGEBROSCHÜRE

Neugierig? Hier findest du noch mehr Inspiration rund um die Themen Wohnwelten und Interior!

Bretz Interior-Trend